· 

Warum ist Nordic-Walking bestens für Sportanfänger geeignet?

 

Oftmals wird Ausdauertraining mit Schwitzen und außer Atem sein verbunden. Aber das muss nicht sein, denn gerade als Sportanfänger ist ein moderater / langsamer Einstieg wichtig um mit Freude und Spaß ins Ausdauertraining einzusteigen. Warum, verrate ich dir in diesem Blog-Beitrag.

 

Für Sporteinsteiger eignet sich das moderate / langsame Ausdauertraining am besten. Optimalerweise betreibst du Nordic-Walking in diesem Ausdauertrainingsbereich. Das sind 60 % - 75 % deiner maximalen Herzfrequenz. Wie du das für dich berechnest, erkläre ich dir in einem seperatem Blog-Artikel.

 

Aber warum ist gerade dieser langsame / moderate Trainingsbereich

für dich als Anfänger so gesund und tut dir so gut?

 

Dein Körper bekommt genug Zeit von dir, sich Schritt für Schritt an diese neue ungewohnte Bewegung anzupassen ohne dass du ihn dabei überforderst.

Denn dein Körper benötigt unterschiedlich viel Zeit sich an dein Ausdauertraining zu gewöhnen.

 

Deine Lunge, dein Herz und deine Muskulatur brauchen ca. 3 Monate um sich anzupassen. Vorausgesetzt du betreibst regelmäßig dein Training. Deine Gelenke, Knorpeln, Sehnen, Bänder und Knochen benötigen ca. 6 Monate oder auch länger, das hängt wieder von der Regelmäßigkeit deines Trainings ab.

 

Vielleicht kennst du jemanden der viel zu schnell losgejoggt ist, weil er der Meinung war Ausdauertraining müsse so aussehen. Eben schnell, viel Schwitzen, völlige Erschöpfung und am besten am nächsten Tag Muskelkater. Nach seinem Training bekam er Knie-,  Schienbeinschmerzen und war so Erschöpft, dass er die Lust am Training verlor.

 

Das Problem war nicht das Joggen sondern wie er gejoggt ist, dass er seinem Körper zu schnell zu viel zugemutet hat und dieser überlastet worden ist.

Oftmals reagiert dann der Körper mit Schmerzen.

 

Daher ist gerade ein sanfter / moderater Einstieg sehr wichtig für deine Gesundheit und dass es Dir während und nach deinem Training gut geht.

Du an deinem Training Freude und Spaß hast ;-) Dass du gerne wieder loslaufen magst.

 

 

 

Nordic-Walking ist dafür bestens geeignet. Denn du kannst dein Tempo sehr gut regulieren und kommst nicht so arg in Versuchung gerade als Sportanfänger dich zu überfordern. Dein Herz, deine Lunge, deine Muskeln und deine Gelenke bekommen genug Zeit sich anzupassen und du kannst Schritt für Schritt deine Ausdauer aufbauen.

 

 

 

Nordic-Walking ist also super dafür geeignet, in ein bewegtes Leben zu starten,

so dass es dir gut geht und du mit Spaß und Freude dabei bleibst :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0